Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Greenhouse Seeds

Money Maker

Money Maker

Normaler Preis €20,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €20,00 EUR
Sale Ausverkauft
Inkl. Steuern. Versand wird beim Checkout berechnet
Größe

Money Maker

Original Master Kush x Hindu Kush x Skunk
30%  SATIVA  -  70%  INDICA  

THC:  20,42%  CBD:  0,86%   CBN:  0,20%  

Genetics
Original Master Kush x Hindu Kush x Skunk (feminised)

Höhe:
Kurze Pflanze (durchschnittlicher Internodienabstand 5-7 cm)

Blütezeit Indoor:
8 Wochen Blütezeit mit einem Ertrag von bis zu 1,0 Gramm (trocken und manikürt) pro Watt pro m2 (mit 1000W HPS).

Blütezeit Outdoor:
8-9 Wochen Blütezeit, mit einem Ertrag von bis zu 1 kg pro Pflanze, abhängig von der endgültigen Größe. Eine Stütze für die Zweige wird empfohlen.

Geschmack:
Nussig, pflanzlich, würzig, fruchtig.

Geruch:
Beeren, Gewürze, kuschelig, geröstet.

Qualität/Typ des Highs
Stark, körperlich, sehr intensiv in den Beinen, Couchlocking, meditativ.

BESCHREIBUNG:
Diese unglaubliche Sorte gewann den ersten Preis beim High Times Cannabis Cup 1994 in der Kategorie Hydrokultur. Die Kreuzung ist wirklich komplex: Master Kush x Hindu Kush x Skunk. Eine echte Indica-Sorte. Sie ist immer noch eine unserer ertragreichsten Pflanzen überhaupt, perfekt für Anfänger und Profis gleichermaßen.

Die Wirkung dieser Sorte ist sehr entspannend, fast narkotisch. Perfekt für die Schmerztherapie, Schlaflosigkeit, Appetitanregung oder einfach nur für ein vollkommenes Gefühl der Entspannung. Der Beginn der Wirkung ist langsam und allmählich. Zuerst werden Sie eine rein körperliche Wirkung bemerken. Nach einer Weile setzt das mentale High ein und bleibt für die Dauer mild. Der Geschmack dieser Genetik ist rein herzhaft und würzig. Fast wie schwarzer Pfeffer, mit einer leichten Knoblauchnote. Sehr speziell! Einige Phänotypen bringen einen süßeren Geschmack, fast wie Beeren. Die am stärksten ausgeprägten Terpene sind Myrcen, β-Caryophyllen und α-Humulen.

Die Blüten sind dicht und voll mit Kelch, aber mit einer kleinen Anzahl von Blättern und einer mittleren Trichom-Produktion. Unter bestimmten Bedingungen kann sie Fuchsschwänze bilden.

Vollständige Details anzeigen